Fragte man zuletzt jemanden, wofür eigentlich die SPÖ stehe, erntete man entweder ein Schulterzucken oder die Antwort ‚Porsche‘. Kein Wunder, galten die Kraftprotze aus Stuttgart unter SPÖ-Funktionären doch