Die Einträge der Entenpost sind allesamt frei erfunden, es handelt sich um Satire-Artikel, wie du sie auch auf dietagespresse.com oder www.der-postillon.com findest.


Aufs Korn genommen werden aktuelle Ereignisse aus Politik, Sport und Unterhaltung. Im Fokus der Artikel steht Österreich, ein Land, das trotz seiner geringen Größe dennoch reichlich Stoff für die Entenpost liefert.

Ein Großteil der verwendeten Bilder stammt von Pixabay, einem Portal für freie kostenlose Bilder, sowie von Wikipedia.

PS: Dass Satire durchaus Sinn macht – auch wenn es meist ziemlicher Schwachsinn ist – wurde unlängst in einer Forschungsarbeit der Ohio State University wissenschaftlich erhoben. Na dann, wir bleiben dran!