House of Cards: Peter Pilz ersetzt Kevin Spacey

Bild-Quellen: Maryland GovPicsGovernor Tours the House of Cards Set, CC BY 2.0, Link, Wolfgang H. Wögerer, Wien, CC BY-SA 3.0, Link, Wikipedia & Pixabay; Bildbearbeitung mit GIMP

Paukenschlag bei den ohnehin schon überraschenden Wendungen der Liste Pilz: Parteigründer Peter Pilz wirft nach all den Querelen der vergangenen Wochen und Monate endgültig das Handtuch und wechselt sensationell ins Filmbusiness: Er soll in der Netflix-Erfolgsserie ‚House of Cards‘ den wegen sexueller Belästigung gefeuerten Hauptdarsteller Kevin Spacey ersetzen und in der 6. Staffel die Rolle des Francis Underwood übernehmen!


Das ehemalige grüne Urgestein zum für viele politischen Beobachter völlig unerwarteten Rückzug aus der Politik: „Die Macher von House of Cards bei Netflix haben schon seit einiger Zeit mit großem Interesse die Entwicklungen bei der Liste Pilz verfolgt. Die Machtspiele und Intrigen haben sie offenbar überzeugt und sie sind zu dem Ergebnis gekommen, dass ich eine Idealbesetzung für den zukünftigen Francis Underwood wäre. Und bei dem Gehalt eines Nationalratabgeordneten sagst du in so einer Situation natürlich nicht Nein!“

Netflix-Pressesprecher Jonathan Worthwell bestätigte auf Anfrage der Entenpost die diesbezüglichen Überlegungen des amerikanischen Streaming-Dienst-Anbieters: „Wir waren auf der Suche nach jemanden, der schon lange in der Politik tätig ist und somit die Schauspielerei absolut beherrscht. Peter Pilz ist in der Branche schon länger als begnadeter Selbstdarsteller bekannt und da jetzt sämtliche Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen ihn entkräftet werden konnten, ist einem Engagement bei House of Cards glücklicherweise nichts mehr im Wege gestanden!“

Ob Martha Bißmann ihr Nationalratsmandat nun doch wieder behalten kann, ist fraglich, denn eine weitere Überraschung hat Peter Pilz noch im Köcher: „Die Liste braucht jemand an der Spitze, der unsere zusammengewürfelte Truppe endlich eint und zusammenschweißt. Ich bin daher im intensiven Gespräch mit dem ehemaligen EU-Parlamentarier Hans-Peter Martin. Jemand mit seiner Erfahrung und seinem Charisma wäre meiner Meinung nach genau der richtige Mann, um die Liste Pilz dorthin zu führen, wo sie hingehört!“

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nova Rock: Kurz springt für Marilyn Manson ein

Aufatmen bei den Veranstaltern des Nova Rock Festivals 2018: Nach der Absage von Marilyn Manson, der eigentlich am 14. Juni...

Schließen