FPÖ Nieder­öster­reich bemüht sich um Come­back von Udo Land­bauer

Bild-Quellen: Pixabay & Wikipedia; Bildbearbeitung mit GIMP

Dem ehemaligen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer, der kurz nach der niederösterreichischen Landtagswahl auf Grund der sogenannten Liederbuch-Affäre zurücktreten musste, könnte ein politisches Comeback bevorstehen. Vorausgesetzt, dem Wiener Neustädter wird strafrechtlich nichts angelastet – wonach es derzeit aussieht. Und vorausgesetzt, dass Udo Landbauer überhaupt zurückkehren möchte! Denn dem Vernehmen nach ziert sich der ehemalige Spitzenkanditat, die politischen Ämter wieder zu übernehmen – zu tief sitzt offenbar die Enttäuschung über die eigene Partei, die ihn nach der Wahl fallen hat lassen. Die FPÖ Niederösterreich greift nun zu einer ungewöhnlichen Aktion und versucht, Landbauer mit landesweit affichierten Plakaten vom Comeback zu überzeugen. Könnte klappen!


Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Nicht dein Ernst - du verwendest echt noch einen Werbeblocker?

Du verwendest AdBlock Plus oder eine andere Uralt-Software, die Werbebanner blockiert. Nur ein Versehen, oder? Das ist ja voll retro! Werbeblocker war gestern!! Noch nie was von AdChoose gehört!?

Wenn auch du am Puls der Zeit sein möchtest, dann deaktiviere diesen Werbeblocker-Schrott (zumindest für www.entenpost.com) und lies dir durch, wie du mit dem AdChoose-Plugin nur noch verdammt coole Banner angezeigt bekommst.