Black Friday: Media Markt warnt Ältere, Schwache und Kinder

Bild-Quellen: Pixabay & Wikipedia; Bildbearbeitung mit GIMP

Die wüsten Szenen vom letzten Jahr, als in vielen Media Markt Filialen am Black Friday wegen diverser Schnäppchen wie verbilligte iPhones und Flatscreen-TVs regelrecht die Fäuste flogen, haben den Elektronik-Konzern dazu veranlasst, heuer Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und im Vorfeld eine Warnung auszusprechen: Schwächeren und älteren Menschen sowie Kindern wird nachdrücklich empfohlen, Media Markt Filialen an diesem Tag entweder gar nicht oder erst am Nachmittag aufzusuchen, wenn der erste Kaufrausch ein wenig abgeebbt ist!


Zwar wurden die Media Markt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesem Jahr mit Schusswaffen und scharfer Munition ausgestattet, um bei Handgreiflichkeiten und Tumulten wie im Vorjahr rigoros einschreiten zu können, doch es wird befürchtet, dass das Gedränge und der Massenansturm heuer Ausmaße annehmen dürfte, die man sonst nur vom Haddsch in Mekka kennt.

Media Markt Sprecher Jörgen Flennsdorf: „Am Black Friday brennen so manchem Käufer komplett die Sicherungen durch! Personen, die ihre Ellbogen nicht mehr oder noch nicht entsprechend einsetzen können – also insbesondere Senioren, Schwachen und Kindern – raten wir daher dringendst davon ab, bereits am Vormittag auf Schnäppchen-Jagd zu gehen! Auch auf die Gefahr hin, dass das gewünschte Ultra-HD-Smart-TV-Gerät vielleicht am Nachmittag nicht mehr zu haben ist – diese Personen sollten besser zu Hause bleiben, um nicht Gefahr zu laufen, wegen ein paar läppischer Prozente zertrampelt zu werden!“

Und all jenen, die am Black Friday nicht zum Zug gekommen sind, sei an dieser Stelle verraten: Er klingt zwar schon etwas altbacken, aber es gibt ihn immer noch – den guten alten Winterschlussverkauf!

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Advent, Advent – der Christ­baum brennt: Feuer­wehr empfiehlt Saugen und Kehren

Der Advent und die Weihnachtszeit stehen vor der Tür. Bald zieren wieder Adventkränze, Weihnachtsgestecke und Christbäume die Wohnungen. Und alle...

Schließen