emsal Glatzen-Politur: Hoch­glanz und Auf­quell­schutz in einem

emsal Glatzen-Politur
Bild-Quellen: Pixabay & Eigenes Werk; Bildbearbeitung mit GIMP

Wenn schon Glatze dann zumindest ordentlich gepflegt! Emsal, bis dato in erster Linie bekannt für seine Boden- und Möbelpflegeprodukte, nutzt seine langjährige Expertise auf dem Gebiet der Pflege von empfindlichen glatten Oberflächen und bringt rechtzeitig vor Weihnachten eine Politur für Glatzköpfige auf den Markt, die nicht nur Hochglanz für die kahle Kopfhaut verspricht, sondern gleichzeitig auch zuverlässig vor Nässe, Schmutz und Flecken schützt!


Während es für Haare Pflegeprodukte wie Sand am Meer gibt, wurden Menschen ganz ohne Kopfhaarpracht bisher geradezu sträflichst vernachlässigt, so Jörg Sonnenfeind, Pressesprecher von Erdal. In diese Marktlücke möchte das Unternehmen ab sofort vorstoßen. Sonnenfeind: „Glatzen sind glatten Böden und empfindlichen Möbeloberflächen nicht unähnlich. Auch sie wollen glänzen, passabel riechen – und sie brauchen vor allem einen wirksamen Aufquellschutz!“

So wie zahlreiche andere Produkte aus dem Hause Erdal setzt daher die neue emsal Glatzen-Politur auf die bewährte Bioprotect-Nässe-Schutzformel. Echtes Bienenwachs und weitere sorgsam ausgesuchte Inhaltsstoffe sorgen für einen 12-Stunden-Rundum-Imprägnierschutz gegen Nässe, Flecken und Schmutz. Der in der Politur enthaltene Strapazierglanz bewirkt außerdem eine intensive Glanzauffrischung bei jeder Anwendung und macht die Glatze widerstandsfähig gegen Kratzer und Abriebspuren.

Pressesprecher Sonnenfeind erklärt, wie das Produkt angewendet wird: „Vor dem Auftragen der emsal Glatzen-Politur muss die Kopfhaut gründlich vorgereinigt werden. Anschließend wird die Politur mit einem feuchtem, fusselfreiem Tuch gleichmäßig abschnittweise auf dem Kopf verteilt. Bei stark saugenden Glatzen eventuell die Prozedur wiederholen. Ein- bis zweimal pro Jahr sollten alte Glanzschichten entfernt werden!“

emsal Glatzen-Politur ist für alle Glatzen-Typen geeignet. Ab sofort in der praktischen Einliter-Flasche in gut sortierten Drogerie- und Supermärkten sowie bei Obi und Bauhaus!

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Nicht dein Ernst - du verwendest echt noch einen Werbeblocker?

Du verwendest AdBlock Plus oder eine andere Uralt-Software, die Werbebanner blockiert. Nur ein Versehen, oder? Das ist ja voll retro! Werbeblocker war gestern!! Noch nie was von AdChoose gehört!?

Wenn auch du am Puls der Zeit sein möchtest, dann deaktiviere diesen Werbeblocker-Schrott (zumindest für www.entenpost.com) und lies dir durch, wie du mit dem AdChoose-Plugin nur noch verdammt coole Banner angezeigt bekommst.